Entdecken Sie die Meinungen unserer Kunden.

„Die Lebensläufe von Menschen positiv zu verändern und sie zum Leuchten bringen! Das treibt mich täglich an.

Nach einer gewissen Zeit der Eingewöhnung in die Systematik von ROMBI habe ich das Spiel immer besser nachvollzogen.  Während ich die ersten Versuche noch mit einfachen Lege-Mustern angegangen bin, konnte ich mich dann weiter steigern und auch die komplexeren “Bilder” schaffen. Während der Spielzeit gelang es mir, mich voll und ganz auf das Spiel zu fokussieren. Das war in der Tat auch notwendig, um zum Ziel zu gelangen.  “Abschalten” vom Alltag und „zur Ruhe kommen“ waren die Folge.
Als erwachsener Mensch werde ich ROMBI persönlich weiter benutzen, um die Themen Stressbewältigung und Fokussierung darüber besser zu managen. ROMBI ist ein sehr effektiver Ansatz dafür und bietet aufgrund des Spielspaßes einen großen Antrieb.
Ich bin überzeugt, dass ein kontinuierliches ROMBI-Spiel Erwachsenen und Senioren die Voraussetzung schafft,  wieder neu zu denken, sich aus den eingefahrenen Wegen zu befreien, im „Kopf umzuparken“.

In meiner Freizeit leite ich an meinem ehemaligen Gymnasium eine Schülergruppe im Rahmen eines mehrjährigen Projekts. Mit diesem Engagement möchte ich dazu beitragen, dass die 16- bis 18jährigen Gymnasiasten ihr Potential noch besser ausschöpfen, ihre Interessenfelder erkennen und ihre fachliche Expertise im Hinblick auf die Studien-/Berufswahl stärken/ausbauen. Ich habe ROMBI in die Projektarbeit eingebaut – zum lockeren Ausklang oder zu Beginn. Die Schüler waren begeistert und haben – im Unterschied zu mir – sofort die schwierigsten Vorlage-Muster in Angriff genommen. Die zu beobachtende LEICHTIGKEIT und hohe Geschwindigkeit waren bemerkenswert. Ich hatte den Eindruck, dass sie erkannten, mit ROMBI wieder neue Wege entdecken zu können und hoffe, dass diese Neugier bei ihnen am Leben erhalten bleibt. Gerade diejenigen Schüler, deren Geist noch offen und “leer” (im positiven Sinne und Hinblick darauf, dass noch GUTES Platz hat) ist, können bei regelmäßigem ROMBI-Spiel diesen Zustand lange konservieren”

Thomas Markert, Kaltennordheim, Vermögensberater

Mag. Monika Puck, Leiter der Gedächtnistrainingsakademie, Obfrau des Österreichischen Bundesverbandes für Lern-, Denk- und Gedächtnistraining, 1. Vorsitzende des Europäischen Dachverbandes für Gedächtnistraining

Rombi unterstützt optimal den spielerischen Zugang des Ganzheitlichen Gedächtnistraining.

Es lässt sich vielseitig in unsere Trainings einbauen. Wir verwenden es in der Gedächtnistrainingsakademie für alle Zielgruppen – wie z.B.: Kinder und Jugendliche, Erwachsene, die Ihre Gedächtnis- und Konzentrationsleistungen verbessern möchten und Erwachsene, die Ihr Gedächtnis fit halten möchten bis hin zu älteren Menschen und Menschen mit kognitiven Einschränkungen. Unsere Teilnehmenden profitieren von Rombi vor allem beim Einsatz als Konzentrationstraining und für das visuelle Vorstellungsvermögen und es wird auch das Schritt-für-Schritt-Vorgehen bei komplexen Problemlösungen geübt.

 Wir bauen das Training auch in Pausen ein, nutzen es für Einzel- und Gruppenaufgaben und setzen es auch als Tool in Managementtrainings als Teambildungsaufgaben ein.

 Es gibt sehr viele Übungsvarianten und Übungsmöglichkeiten und man kann somit der eigenen Trainerkreativität freien Lauf lassen.

“ROMBI was ist das? Ein Puzzle-Spiel für jeden, für jung wie alt, hergestellt aus meinem Lieblingsrohstoff Holz und es soll auch noch die Kreativität fördern?
Da fühlte ich mich sofort angesprochen und inspiriert, diesem Spiel auf den Grund zu gehen.
Nach kurzem Belesen auf der entsprechenden Homepage habe ich das Spiel bestellt und hatte keine 48 Stunden später 36 Rhomben ausgebreitet auf meinem Wohnzimmertisch zu liegen.
Voller Ungeduld sollte nun mein erstes Muster entstehen und ich fing an, die einzelnen Rhomben mit ihren farbigen Flächen und unterschiedlichen Zeichnungen zu erfassen.
Die beiliegenden Anleitungen zu den umfangreichen Legemustern ließ ich bis auf ein Mal außer Acht und legte einfach selbst drauf los. Ich war begeistert, was in kurzer Zeit vor mir lag und ich sah zu, wie immer wieder neue Muster entstanden. Mit der Erkenntnis, der unerschöpflichen Varianten, war eine wohltuende , gesunde ‚Sucht‘ entstanden kreativ zu sein.Für das ein oder andere Muster brauchte ich 8, 12 oder auch mal 20 Minuten. Doch nicht alle Tage sind gleich. Dann will das Muster einfach nicht entstehen oder es ist nicht homogen genug. Da braucht es auch schon mal eine knappe Stunde. Erstaunlich ist in jedem Falle, wie es einen Zeit und Raum vergessen lässt.
Ich spiele es gern zum Abend als Tagesabschluss.Es regt an und beruhigt zu gleich.
Ich werde Rombi zukünftig in der Tasche haben, wenn ich bei Freunden zu Besuch bin.
Ein Spiel, das wundervolle entspannende und kreative Momente schafft. Mein Dank gilt den Entwicklern.”

hppegiokngemgkcg

Heike Kunkel, (56)  –  Hochkreative Rombispielerin aus Panketal bei Berlin

dhcggckcknmfohid
Marlis Knoblauch

Marlis Knoblauch, Diplom Bühnenbildnerin und  Leiterin Beschäftigung bei SevicePflege A. Märten in Leipzig

“Als Beschäftigungsteam eines Pflegedienstes sind wir schon immer offen und auf der Suche nach außergewöhnlichen Beschäftigungsideen, um bestmöglich für die uns anvertrauten Seniorinnen zu sorgen.

Durch Zufall entdeckte ich in der Presse die Werbung vom ROMBI SPIEL.

Mir fielen sofort die kreativen Möglichkeiten der Nutzung für  unsere Senioren-Gruppe auf.

Mein Chef hatte ein offenes Ohr für diese Neuerung und ich konnte ihn trotz des stattlichen Anschaffungspreises überzeugen, diese Anschaffung zu tätigen.

Die Bestellung wurde ausgelöst und schon nach erfreulichen zwei Tagen war das große ROMBi SPIEL bei uns auf dem Tisch.

Nun ging es darum, die Senioren-Gruppe von der ungewohnten Spielidee zu überzeugen.

Kurz gesagt – die herrlichen, angenehm anzufassenden Holzklötzchen mit der eleganten Bemalung wurden sofort in Beschlag belegt und kreativen Gedanken, was man damit alles anstellen könne, Tür und Tor geöffnet.

Leider musste, Corona bedingt, die Beschäftigung mit dem Spiel eine große Pause machen. Umso mehr freuen sich unsere Senioren-Gruppe jetzt wieder ins ROMBi- Fieber einzusteigen. Fazit – Eindeutig eine Kaufempfehlung für kreativ und innovativ denkende MitarbeiterInnen in der Seniorenbeschäftigung, mit weiterführenden Ambitionen für alle Sinne, Geist und das allgemeine Wohlergehen in der Gruppe. Ich denke darüber nach, ein ROMBI-SPIEL auch für den familiären Bereich anzuschaffen.”

“Ich habe ROMBI jeden Tag etwa 15 bis 20 Minuten lang benutzt, bis ich die erste Legemuster schaffte.  Der Hauptvorteil, den ich bei der Verwendung von ROMBI bemerkte, war eine Verbesserung meiner Fähigkeit, mehr auf Details zu achten. Ich stellte fest, dass ich, wenn ich mich beeilte, ein Muster zu legen, normalerweise einen Block verlegte, auf den ich später zurückgreifen musste, und das Muster dauerte länger. Als ich diese Erfahrung auf mein Korrekturlesen übertrug, bemerkte ich, dass ich mehr auf Details achtete und  nichts unbewusst übersprang.

Ich kümmere mich um ein Kind mit mehreren Lernschwierigkeiten, einschließlich der Unfähigkeit, sich länger als einige Sekunden auf ihre Hausaufgaben zu konzentrieren. Ich führte sie in ROMBI ein –  mit einem Anreiz, wenn sie ein Muster vervollständigt hat.  Es dauerte ein paar Wochen, bis sie ihr erstes Muster geschafft hatte.  Sie beendete das zweite  jedoch viel schneller und es gab eine unglaublich deutliche Verbesserung ihrer Fähigkeit, die Muster zu legen. Sie konnte sich jetzt bereits für mehrere Minuten anstatt für Sekunden konzentrieren.”

dcfidfjaffgknaki

Gus Petais

image001

Susanne Häfner, energetische Heilerin, aus Künzelsau

„Ich habe das Spiel ständig im Einsatz. Bsp. Ein Kunde, welcher eine Gedächtnisschwäche hatte hat es immer angewandt. Bei ihm ist im Laufe der Zeit eine Besserung eingetreten. Er kann sich wieder mehr merken und seine Intuition ist auch wieder wesentlich mehr ausgeprägt. Heutzutage ist meistens die rechte Gehirnhälfte inaktiv. Ich sehe, durch das Spiel werden beide Gehirnhälften (Synapsen) wieder verbunden. Mein 15-jähriger Sohn spielt auch gerne damit. Er kommt damit wieder schnell zur Ruhe und seine Konzentration wird damit gefördert. Für die Jugendlichen finde ich es besonders wichtig, da damit wieder eine Ausgleich zu Handy und PC geschaffen wird. So wird Rombi wird bei uns von der gesamten Familie genutzt. Ich möchte Rombi nicht mehr missen.“

“Ich kann dabei gut vom Alltag abschalten, entspannen und auf andere Weise kreativ sein. Ich habe das Gefühl, dass es meine Konzentrationsfähigkeit und Fokussierung fördert. Besonders gut gefällt mir, dass ROMBI nachhaltig, regional produziert wird und sogar zertifiziert ist.”

pfodmbbnngdminca

Christian Jung (27) Start-Up-Gründer & Unternehmer

kahnnnfaamemgbkj

Maja (13) aus Irschenberg

„Spielen und dabei rätseln – das gefällt mir an Rombi besonders gut. Es macht unglaublich viel Spaß, die Aufgaben zu lösen. Ich habe dieses Spiel durch Zufall entdeckt, und es hat mir sofort gefallen. Was ich daran besonders gut finde: Das Spiel ist einfach, aber trotzdem oft recht verzwickt. Man muss sich echt anstrengen, aber sieht immer wieder neue Möglichkeiten, die man noch ausprobieren will. Es ist richtig fesselnd. Und wenn ich ein Muster mal nicht schaffe, mache ich halt erstmal ein anderes.“

“Das Rombispiel regt die Gehirnleistung an, bringt aber auch innere Ruhe und Zuversicht alle Aufgaben zu meistern, obwohl wir ständig beruflich voll gefordert sind. Das Spiel ist immer wieder spannend und herausfordernd zugleich, da es ja unzählige Legevarianten gibt. Gern nutzen wir die vielen Legevorlagen, erfinden aber auch selber welche neu.”

lfahnjedfhaapond

Heidi & Herbert Schnellinger – Kundenbetreuerin & Betriebsleiter aus Otterfing

200827_Frau Radwan Rombi_AB (003)

Frau Radwan (86 Jahre), Rottach-Egern

“Rombi ist ein wertvolles Spiel, das ganz ohne Würfel und Karten neue Interessen weckt. Durch Farben und Formen wird die Fähigkeit zum kreativen Denken, in geometrischen Bildern, spielerisch gefördert. Das ist wichtig in meinem Spielzirkel für Senioren.”

„Die Verwendung von Rombi hat mein Denken im Alltag verändert. Früher nahm ich viel Stress von anderen auf, was mich an meinem Arbeitstag nervös und ängstlich machte. Seit ich Rombi mache, hat es mich für Möglichkeiten geöffnet, die vorher einfach nicht vorhanden waren.“

Manager eines Assessment Centers, 40 Jahre, London

 

 

Ich benutze ROMBi seit kurzer Zeit regelmäßig täglich und schätze die Vorteile, die es mir gebracht hat, sehr. Zu diesen Vorteilen gehören die schnelle Verfolgung meiner persönlichen Entwicklung und die Verbesserung meiner Schreibfähigkeiten (ich habe Legasthenie und Dyspraxie). Das Bewusstsein, dass alle Muster vervollständigt werden können, führte auch zu einem Maß an Sicherheit und Ruhe, das  ich auf andere tägliche Aktivitäten übertragen konnte. So habe ich verstenden, dass Aktivität auch beruhigend ist, auch, dass ROMBi ein idealer Partner ist, wenn ich gestresst bin.

J.K. (32)

 

 

Beobachten konnte ich folgendes im Hinblick auf die Holz-Rhomben: Wenn ich zum Beispiel ein ROMBi-Teil nicht am richtigen Platz liegen habe, stehe ich oft auf und mache eine Art Hubschrauberansicht (Perspektivwechsel). Dieser Perspektivwechsel löst oft das Problem und ich kann das Stück, das fehl am Platz ist, fast sofort sehen. Dieses Verständnis hat dazu geführt, dass ich auch im täglichen Leben Probleme lösen kann, indem ich meine Perspektive ändere, und dass dabei hilfreich ist, die Perspektive von einem positiven Standpunkt der Zuversicht einzunehmen.

K.L. (55)

 

 

Im Laufe der Zeit habe ich verinnerlicht, dass Dinge in meinem Leben durch konsequente und systematische Arbeit harmonisch zusammenkommen können. Diese Erfahrung hat mein Vertrauen und meine Hoffnung geweckt, dass ich noch viel mehr erreichen kann.

C.P. (19)

 

 

Meine Erfahrung mit Rombi ist sowohl persönlich als auch beruflich, indem ich es für meine eigene Entwicklung und auch mit Kunden nutze. Für mich selbst finde ich, dass Rombi mich beruhigt und mir die Klarheit gibt, alle Probleme anzugehen, über die ich nachdenke. Es gibt Zeiten, in denen ich es jeden Tag benutze. Wenn ich es eine Weile nicht benutzt habe denke ich: „Warum benutze ich es nicht? Ich brauche Hilfe, ich brauche Konzentration, ich brauche Inspiration“, und dann hole ich ROMBI wieder vor.

Ebenso nutze ich es bei Kunden, um sie zu beruhigen und Sie in die Lage zu versetzen, sich zu konzentrieren, bevor sie sich auf eine Aufgabe fokussieren müssen. Ich habe mein ROMBI  einmal einem autistischen Studenten geliehen, der seine Prüfung nicht bestanden hatte.  Er benutzte Rombi während der Woche, in der er sich auf die Nachprüfung vorbereitete. Und tatsächlich hat er die Prüfung mit deutlich angehobenen Noten bestanden.  Ich glaube, ROMBI gab ihm die Möglichkeit, die Vorbereitung strukturierter  anzugehen. Er hat die Vorbereitung so gestaltet als würde er ein Muster legen: daran arbeiten, dann innehalten, wieder daran arbeiten, wieder innehalten usw. D.h. immer wieder  zurückkommen und prüfen, ob die Informationen, die er zuvor gelesen hatte, konsolidiert wurden. Ich denke, während der Zeit, in der er Rombi benutzte, konnte er sich viel intensiver auf die anstehende Aufgabe konzentrieren.

Lilly – ADG FE/HE Specialist Study Skills Tutor & Assistive Technology Training Trainer

Ich benutze das ROMBIspiel schon eine Weile und ich habe erkannt, dass es Veränderungen in mir gibt, die mein Leben verbessert haben. Zum Beispiel merke ich, dass ich viel ruhiger bin. Ich gerate nicht in Panik, wenn etwas passiert. Ich kann mich Herausforderungen stellen. Ich nehme mir Zeit zu spielen und das foussierte Denken zu trainieren, so dass sich auch meine allgemeines Befinden insgesamt langsam verbessert.

Ich glaube, der Einsatz von Rombi sowie die Übungen sind eine große Hilfe. Ich kann nicht erklären, wie es bei mir funktioniert, aber ich denke, es hilft, Struktur zu schaffen und eine neue veränderte Routine zu halten.

Maria

 

Ich arbeitete mit einer Schülerin zusammen, der Schulschwänzer war und eine Reihe extremer und komplexer emotionaler Bedürfnisse hatte. Ich konnte sie insgesamt vier Stunden in der örtlichen Bibliothek sehen, mit einer kurzen Unterweisung, die ihr den Zugang zu den wichtigsten Lehrplänen des Unterrichts – Mathematik, Englisch, Naturwissenschaften – erleichtern würde.
Nach einer Zeit der Beobachtung und Bewertung wurde mir klar, dass sie latente Fähigkeiten hatte, die nicht sogleich offenbar sind. Aus meiner Sicht bestand die Schwierigkeit darin, ihr dabei zu helfen, einen Weg durch die emotionale Wolke zu finden, die ihr Potenzial verdeckte, und das Selbstbewusstsein zu entdecken helfen, um es als Motivationsquelle anzuzapfen.
Mir fiel auf, dass der beste Weg, diese Herausforderung zu lösen, darin bestand, ihr etwas ganz anderes zu präsentieren. Ich stellte ihr ROMBI vor und die Auswirkungen waren nicht weniger als erstaunlich. Innerhalb einer Woche stellte sie sich geduldig ihre eigenen Herausforderungen und demonstrierte eine Konzentration, die ich zuvor bei ihr noch nie erlebt hatte. Dadurch wurde vor jeder Sitzung zuerst ein ROMBI-Muster gelegt, was ihre Konzentration und ihr Selbstvertrauen insgesamt enorm verbesserte.

Alexander

 

Ich habe Rombi alleine als auch mit meiner 4-jährigen Tochter benutzt. Ich habe festgestellt, dass dies eine ausgezeichnete Ressource in Stresssituationen ist, da es ungemein ausgleichend und beruhigend wirkt und mir hilft, meine Probleme Stück für Stück anzugehen.

Die Verwendung mit meiner Tochter war eine wundervolle Übung, die wir beide sehr genossen haben. Sie hat gelernt und dabei viel Spaß gehabt.

Individuell habe ich an einem Projekt gearbeitet, neben dem managen von 2 Jobs und 2 Kindern. Normalerweise würde mich das sehr stressen. Ich habe jedoch festgestellt, dass die tägliche Verwendung von Rombi neben der täglichen Mediationspraxis mir alles nicht nur möglich, sondern auch zeitweise angenehm macht.

Jade

 

Ich habe sowohl Legasthenie als auch Dyspraxie und neige dazu, mit Koordinationsproblemen und Unentschlossenheit zu kämpfen. Ich habe festgestellt, dass mir Rombi in diesen beiden Bereichen enorm geholfen hat.

X.

 

Ich habe das Rombispiel verwendet, während ich mich auf meine Prüfungen vorbereitete. Ich habe es auch schon vor dem Fußballtraining benutzt und besonders vor den Spielen habe ich herausgefunden, dass es mir mit Klarheit und auch meinem Bewusstsein und der Wahrnehmung hilft.

Alex

 

Ich besitze beide Rombispiele (16- und 36-teilige Sets). Ich habe vor geraumer Zeit mit dem 16-teiligen Set angefangen, da es ein ziemlich befriedigendes Spiel und eine Herausforderung war, die den vernebelten Geist forderte. Ich habe erst vor kurzem angefangen, die Auswirkungen bei meinen täglichen Aktivitäten zu bemerken, wie zum Beispiel bei der Arbeit, beim Multitasking, was ja in einer extrem geschäftigen Umgebung erforderlich ist. Meine derzeitigen Fähigkeiten, meine Produktivität und mein Zeitmanagement sind erheblich gestiegen. Die Arbeit wurde zu einer befriedigenden Aufgabe, die ich jetzt mit einer Leichtigkeit und Spontanität vollenden kann, seit das Rombispiel von mir täglich genutzt wird. Diese ganze Erfahrung war für mich eine sinnvolle Investition, und manchmal empfinde ich mich dennoch wieder hektisch, dann will ich tonnenweise Rombimuster legen . Ich bin mir ziemlich sicher, dass seine Auswirkungen sich auch auf so viele andere Bereiche ausdehnen, wie ich es aus eigener Erfahrung bezeugen kann, und im Moment ist es perfekt für meine beruflichen / finanziellen Ziele. Sehr empfehlenswert!

Daniel

 

Mit dem Rombispiel bleiben Sie wachsam und konzentriert! Ein Spiel, mit dem man sehr viel Spaß haben kann und das die Erinnerung stimuliert.

Joe

Jetzt ROMBI spielen und bequem bei uns im Online-Shop kaufen.
Jetzt kaufen

Create A product first!

ROMBI 36

Model -

112,00 

Mit 36 rhombenförmigen Spielsteinen. Zusätzlich sind Vorlagen für alle Schwierigkeitsgrade und Altersstufen enthalten,

Color

Quantity

Size